Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Personen+

Hauptinhalt

Kath. Theologie

Paulina Maria Szymankiewicz – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Foto von Paulina Maria Szymankiewicz

Telefon
(+49)231 755-8167

Fax
(+49)231 755-6218

Sprechzeiten
Sprechstunden im WS 2018/19:
BFP- und Praxissemesterberatung
Dienstag, 11.00 - 12.00 Uhr u. n. V.

Adresse

Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland

Campus Adresse
Campus Nord
Emil-Figge-Straße 50

Raum 2.318

Weitere Informationen

Vita / Akademische Laufbahn

  • 2012-2018: Studium der Kath. Theologie, Anglistik und Bildungswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und der National University of Ireland, Galway
  • 2017-2018: Wissenschaftliche Hilfskraft (WHF) am Lehrstuhl für Theologische Ethik der Ruhr-Universität Bochum (JProf. Dr. Katharina Klöcker)
  • SoSe 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft (WHF) am Lehrstuhl für Katholische Theologie mit Schwerpunkt Religionsdidaktik
  • WS 2018/19: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Katholische Theologie mit Schwerpunkt Religionsdidaktik

 

Mitgliedschaften

  • 2012-2018: Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • seit 2016: Mitgliedschaft bei der Deutschen Shakespeare Gesellschaft
  • seit 2017: Teilnahme am Lore-Agnes-Projekt "Theologische Forschung für Frauen" der Ruhr-Universität Bochum

      

Vorträge und Beiträge auf Tagungen (Auswahl)

  • Krakauer Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes vom 28.08. bis 10.09.2016: Vortrag im Rahmen des Seminars und der Abschlusspräsentation der Arbeitsgruppe zum Thema "Nachhaltigkeit, Entwicklung, Innovation"
  • Mitgestaltung der Auftaktveranstaltung zum Praxissemester der Professional School of Education an der RUB und Präsentation des Studienprojekts "Bilder im Religionsunterricht als religionspädagogische Herausforderung - Fachdidaktische Überlegungen am Beispiel von Otto Pankoks Kreuztragung" am 31.08.2018
  • Englischsprachiger Vortrag zum Thema "Didactics of Art in the Context of Ecological Ethics - A Challenge for Religious Education" (resp. "Bilddidaktik im Kontext von ökologisch-ethischem Lernen im Religionsunterricht - Eine religionspädagogische Herausforderung") auf dem Internationalen Forschungsseminar "Von Gott reden in der Schule, Kirche und Gesellschaft. Theologie und Religionspädagogik vor den Herausforderungen im Europa des 21. Jahrhunderts" der Katholischen Fakultät der Universität Split und des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Katechetik der Ruhruniversität Bochum (24. bis 27.09.2018)