Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Personen+

Hauptinhalt

Kath. Theologie

Anna-Katharina Hans – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Foto von Anna-Katharina Hans

Telefon
(+49)231 755-8210

Sprechzeiten
Sprechstunden im WS 2018/19:
Dienstag, 10.00 - 11.00 Uhr



Web-Links

Adresse

Campus Adresse
Campus Nord
Emil-Figge-Straße 50

Postadresse
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 2.507

Weitere Informationen

Lehr- und Forschungsbereiche

  • Didaktik und Methodik des Religionsunterrichts in Vorbereitung und Begleitung des Praxissemesters
  • Religiöse Bildkompetenz und Bilddidaktik (s. Link)
  • Trinitätsdidaktik

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Der dreieinige Gott: Nur ein Gottesbild der Kirche? - Möglichkeiten einer Trinitätsdidaktik für Jugendliche (Dissertationsprojekt)

Das Thema Trinität stellt für den schulischen Religionsunterricht eine Herausforderung dar. Neben seiner Komplexität scheint es keinen Bezug zur Lebenswelt oder zu Gottesvorstellungen von Jugendlichen zu haben. Ob und wie die Dreifaltigkeit trotzdem fruchtbar thematisiert werden kann, soll auf Grundlage von religionsdidaktischen Konzepten, systematischer Theologie und Entwicklungspsychologie und Jugendforschung beleuchtet werden.

  • Unser perfekter Gottesdienst(raum) - Jugendtheologische Gespräche zu Liturgie und Kirchenraum in Schule und Jugendverband (zusammen mit Laura Otte)

Neben dem schulischen Religionsunterricht spielt Jugendtheologie ebenso in der Gemeindekatechese und der kirchlichen Jugendarbeit eine Rolle. Ob und welche Unterschiede es in Gesprächen mit Jugendlichen zu theologischen Themen an den verschiedenen Orten gibt, wird in dem Projekt exemplarisch in zwei Gruppen anhand eines Planspiels empirisch erprobt.

 

Vita/Akademische Laufbahn

Seit 2017

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Katholische Theologie, Lehrstuhl für Praktische Theologie und der Arbeitsstelle für Religiöse Bildkompetenz und Bilddidaktik

2016-2017

  • Lehrerin für Kath. Religion und Mathematik am Gymnasium Garenfeld (Hagen)

2014-2016

  • Referendariat am Gymnasium Theodorianum Paderborn und ZfsL Paderborn, Abschluss: Zweites Staatsexamen

2009-2014

  • Studium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit den Fächern Kath. Religionslehre und Mathematik an der Universität Paderborn, Abschluss: Erstes Staatsexamen

 

Publikationen

  • Gärtner, Claudia / Hans, Anna, "Wenn Löwin und Elefant sich unterhalten". Inkludierende und exkludierende Momente im ästetischen Lernen. In: Büttner, Gerhard u. a. (Hg.), Heterogenität im Klassenzimmer (=Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik 9), Babenhausen 2018, 171-186.

Nebeninhalt